Familienzentrum Schafflund

Modellprojekt des Kreises

Der Kreis hat die Initiative „Familienzentrum“ ins Leben gerufen und vier Standorte, Satrup, Kropp, Süderbrarup und Schafflund wurden ausgewählt.

Die Pläne des Kreises sind bis 2020 in allen Ämtern und jeder amtsfreien Kommune ein solches Familienzentrum aufzustellen. Dabei wird der Kreis in den vier Standorten die nächsten drei Projektjahre finanzielle Unterstützung leisten.

Unter diesem Link können Sie noch weitere Informationen erhalten.
http://www.schleswig-flensburg.de/familienportal


Familienzentrum Schafflund

Im Januar 2013 wurde das Familienzentrum Schafflund als ein Projektstandort des Kreises Schleswig-Flensburg in der Trägerschaft der Gemeinde Schafflund, dem Schulverband Schafflund und dem Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk des Kirchenkreises Schleswig - Flensburg gegründet.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Frühzeitige Beratung, Begleitung und Unterstützung der Familien

  • Erstklassige Betreuung für Kinder

  • Mitgestaltung und Bündelung der Angebote vor Ort

  • Ansprechpartner sind gern für Sie da

Familie - das sind wir doch alle, ob jung oder alt.
Es kann jeder an den Angeboten des Familienzentrums teilnehmen. Wir können am
besten von- und miteinander lernen.

So ging es los!

 Unsere Auftaktveranstaltung im November 2012 war ein voller Erfolg. Mit der Methode „World Cafè“ konnten Bedürfnisse und Interessen mit und von Familien aus der Gemeinde herausgefiltert und somit in unserer Planung zum Start des Familienzentrums berücksichtigt werden.